Wupper District Pipe Band
Wer wir sind · Music Show Scotland

Die Wupper District Pipe Band hat einige Jahre bei der Music Show Scotland (ehemals Musikschau Schottland) mitgewirkt, der größten schottischen Indoor Show der Welt. Wir haben einige der bis zu über 120 Piper und Drummer gestellt, die zusammen mit Tänzern, Sängern und einer Band den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Aktuell pausieren wir von der Music Show Scotland, da wir aufgrund sehr vieler eigener Engagements keine freien Termine für Auftritte mit der Music Show Scotland finden.

Die Auftritte der Music Show Scotland finden ungefähr im monatlichen Rhythmus in ganz Deutschland und einigen Nachbarländern statt. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Music Show Scotland.

 


Die Musikschau Schottland beginnt immer mit dem großen Einmarsch der Massed Band.

Bei so vielen Musikern wird natürlich eine Menge Staub aufgewirbelt... ;o)

Die Massed Band in ihrer ganzen Größe.

Der Sword Dance darf natürlich in einer schottischen Show nicht fehlen.

Gleiches gilt selbstverständlich auch für den Irish Dance.

Geige und Querflöte beginnen das Lied "Millenium Prayer for Peace".

Uns erkennt man immer sehr gut am blauen Wupper District Tartan und der roten Krawatte.

Aber trotzdem ist es nicht immer einfach uns zu entdecken...

Die Drummer präsentieren den Drum Salute.

Die Highland Dancer tanzen das Saint Andrew's Cross.

Alle Darsteller der Musikschau Schottland versammeln sich zum Finale.

Die Kanone wird geladen...

... und abgeschossen.

Ganz zum Schluss wird es noch einmal heiß!

Alle auf dieser Seite gezeigten Fotos sind das Eigentum von Christian Schmitz und wurden uns von ihm freundlicher Weise zur Verfügung gestellt.