Wupper District Pipe Band
Termine · Rückblick 2018

 

23.12.2018: 5. Offenes Singen

Ab 16.00 Uhr veranstaltete die Heilig Kreuz Kirche in Remscheid Lüttringhausen zum bereits fünften mal ihr für alle Interessierten offenes Weihnachtssingen. Dieses Jahr stammte die Musik vom Kirchenchor Jubilate deo, Lüttringhauser Männerchor, Posaunenchor Lüttringhausen, der Wupper District Pipe Band und natürlich allen gesangsfreudigen Zuhörern.

15.12.2018: Weihnachtsfeier des Sauerländischen Gebirgsvereins

Die wermelskirchener Abteilung des Sauerländischen Gebirgsvereins feierte ihre Weihnachtsfeier, welche um für die Zuhörer zwar ungewohnte aber dennoch begeistert aufgenommene Dudelsackklänge eines Duos unserer Band ergänzt wurde.


15.12.2018: 2. Cronenberger Hüttenzauber

Die Cronenberger Einzelhändler und der Cronenberger Heimat- und Bürgerverein haben gemeinsam den Weihnachtsmarkt "Cronenberger Hüttenzauber" organisiert, welcher von 14.00 bis 18.00 Uhr seine Türen öffnete. Parallel gab es viel Livemusik, unter anderem ließ die Wupper District Pipe Band vom Zwiebelturm der Reformierten Kirche Cronenberg mit Dudelsäcken weihnachtliche Lieder erklingen.


15.12.2018 Geburtstagsfeier


07.12.2018: Weihnachtsfeier

Wieder endet ein Jahr und auch dieses mal traf sich unsere Band zur "Wuppernachtsfeier". Das diesjährige Festessen, Schrottwichteln, Diashow anschauen und natürlich Musizieren fand im Haus Witt in Hilden statt.


02.12.2018: Weihnachtsmarkt in Solingen Höhscheid

Die Wupper District Pipe Band spielte ab 16.00 Uhr auf dem Höhscheider Weihnachtsmarkt im Gründer und Technologiezentrum Solingen schottische und weihnachtliche Lieder auf Dudelsäcken und Trommeln. Vor uns waren der Bergische Männerchor Solingen 1801 und die A-Capella Band ChorFee to go zu hören. Einen Zeitungsbericht des Solinger Tageblatts können Sie in unserer Presse-Rubrik lesen.


17.11.2018: Geburtstagsfeier


10.11.2018: Herbstfest Blootwoosch-Galerie

Ein Duo unserer Band spielte auf dem Herbstfest der Blootwoosch-Galerie, der zweitältesten Tischgesellschaft der Düsseldorfer Jonges.


02. - 04.11.2018: Workshop

Ein wahnsinnig intensiver und gewinnbringender Workshop liegt hinter uns, sodass wir hochmotiviert mit vielen neuen Ideen in die ruhigeren Wintermonate gehen, um bis zur nächsten Saison alles neu Gelernte zu perfektionieren und ab dem Frühjahr unserem Publikum zu präsentieren.

In diesem Jahr hat die Band das erste mal einen Workshop mit externen Lehrern organisiert. Unsere Piper wurden von Struan Currie-Moffat und unsere Drummer von Danny Brown gecoacht. Struan und Danny waren Pipe Major beziehungsweise Leading Drummer der Carnoustie and District Pipe Band (Grad 3 A), Struan hat zuvor in der als Grad 1 eingestuften Police Scotland Fife Pipe Band gespielt.

Thank you very much for your aid!


28.10.2018: Wermelskirchen à la carte

Ein Quintett unserer Band spielte ab 14.00 Uhr auf dem Stadtfest Wermelskirchen à la carte in der gesamten Innenstadt zwischen Schwanen, Telegrafenstraße und Kölner Straße. Als weitere Attraktionen gab es ein Food Truck Festival, eine Autoausstellung der Teilnehmer der Oldtimer Rallye Bergisch Klassik, viele Vereinsstände und geöffnete Geschäfte.


28.09.2018: Verabschiedung in den Ruhestand


21.09.2018: Hochzeit


16.09.2018: Pfarrfest in St. Michael Buir

Ein Duo unserer Band spielte auf dem Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Michael im Stadtteil Buir, Kerpen, auf Dudelsack und Trommel.


15.09.2018: Hochzeit


08. - 19.09.2018: Schottlandreise die Dritte

Auch 2018 unternahmen einige Mitglieder der Wupper District Pipe Band einen Bandausflug nach Schottland.


02.09.2018: Sommerfest des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Solingen

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Solingen feierte an diesem Tag sein alljährliches Sommerfest und die Wupper District Pipe Band war mit großer Besetzung dabei. Einen Artikel des Solinger Tageblattes können Sie in unserer Presse-Rubrik lesen.


02.09.2018: 11. Mainland Games Rüsselsheim

In Rüsselsheim fanden zum elften mal Highland Games, die Mainland Games, und zum ersten mal Solo Pipe Competitions statt. Unser Piper Joel Shafry konnte sich hier im Grad 4 auf den dritten Platz im 6/8 March, dritten Platz im MSR (March, Strathspey, Reel) und zweiten Platz im 2/4 March spielen. Eine Zusammenfassung, was an diesem Wochenende auf den Mainland Games stattgefunden hat, bietet die Zeitung Rüsselsheimer Echo.

 

01.09.2018: Schwerinstraßenfest Düsseldorf

Ein Solo Piper unserer Band war ab 10.00 Uhr auf dem Schwerinstraßenfest in Düsseldorf zu hören.


26.08.2018: 9. Scottish Days/ Highland Games in Wuppertal

Bei der 4. Beginners Pipe Competition auf den 9. Scottish Days/ Highland Games Wuppertal konnte sich ein Quintett, bestehend aus Nils Schmidt und unseren Mitgliedern Stephanie Benger, Kristina Pitzen, Nanny Sauer und Joel Shafry, in der Kategorie Quintett 4/4 March unter dem Namen Four Cities Quintett von drei teilnehmenden Quintettformationen den ersten Platz erspielen!

Nils trat zudem in den Solo Wettbewerben Slow Air, 6/8 March und 2/4 March an und konnte sich über den zweiten Platz im Slow Air, zweiten Platz im 6/8 March und ersten Platz im 2/4 March freuen. Herzlichen Glückwunsch!


25.08.2018: Highland Games Steinheim

Im letzten Jahr wagten die Veranstalter des Folk for Friends Festivals in Steinheim (Kreis Höxter) etwas Neues und organisierten erstmals im Vorfeld der Konzerte Highland Games, welche auch 2018 stattfanden. In diesem Jahr wurden die Wettkämpfe, die dieses Jahr um 10.00 Uhr starteten und 18.00 Uhr mit der Siegerehrung endeten, von unseren Pipes and Drums und der vielfältigen Musik von Andrew Gordon, einem Solokünstler aus Schottland, begleitet.

Nach Ende der Highland Games folgte das eigentliche Folk for Friends Festival (s. u.).

 


25.08.2018: Folk for Friends Festival Steinheim

In diesem Jahr eröffnete die Wupper District Pipe Band bereits zum dritten mal mit Pipes and Drums Musik das Folk for Friends Festival in Steinheim (Kreis Höxter), im Anschluss erklangen unsere Instrumente während der Umbaupausen. Neben der Wupper District Pipe Band spielten auch die Folk Bands The Assassenachs aus den Niederlanden, GoodNightFolks aus dem Münsterland und Wooden Legs aus Italien irische und schottische Musik auf.

Die Stimmung auf dem Festival war wie jedes Jahr fantastisch und die Betreuung durch den Veranstalter, die Junge Kultur Steinheim, unübertroffen! Wir hätten auch spontan mit der doppelten Anzahl an Musikern auftauchen können und dennoch weder Hunger noch Durst erleiden müssen. =:o)

Nachdem 2016 noch 1000 Festivalbesucher erwartet wurden, hatten die Veranstalter inzwischen die prognostizierte Zuschauerzahl auf 1500 angehoben und trotz des herbstlich nasskalten Wetters könnte diese Prognose aufgegangen sein.

Besuchen Sie für weitere Informationen auch die Internetseite des Folk for Friends Festivals.


17.08.2018: Parkfest im Haus der Begegnung Wermelskirchen

Ein Quintett der Wupper District Pipe Band gab zwischen 18.00 und 20.00 Uhr anlässlich der Musikreihe "Sommerkonzerte im Park" ein Konzert im Haus der Begegnung Wermelskirchen. Bei schönstem Sommerwetter gab es keinen freien Platz mehr, selbst hinter dem Quintett saßen Zuschauer im Park und im Haus der Begegnung waren die Stühle ausgegangen. Weitere Informationen erfahren Sie auf der Homepage des Veranstalters. Einen im Vorfeld des Auftritts sowie einen nach Ende des Auftritts im Remscheider General-Anzeiger beziehungsweise der Rheinischen Post veröffentlichten Artikel können Sie in unserer Presse-Galerie lesen.

 

11.08.2018: Geburtstagsfeier


03.08.2018: Beerdigung


16.07.2018: Bandausflug zur Düsseldorfer Rheinkirmes

Die heutige Montagsprobe war etwas schwächer besucht als üblich, weil eine nicht unwesentliche Anzahl von Bandmitgliedern anlässlich des Pink Monday, einem großen Treffen der Regenbogenscene, an das düsseldorfer Rheinufer zur Düsseldorfer Rheinkirmes gefahren sind.


14.07.2018: Schützenfest der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hämmern 1883 e. V.

Ab 19.00 Uhr spielte die Wupper District Pipe Band bei idealem Schützenfestwetter mit einem Dutzend Pipern und Drummern auf dem Schützenfest der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hämmern mit Dudelsäcken und Trommeln. Dabei kam es auch zu einem spontanen Zusammenspiel mit dem Musikverein Wipperfürth 1853 e. V., mit welchem wir sehr gelungene Orchester-Dudelsack Versionen von Highland Cathedral und Amazing Grace anstimmten. Einen Zeitungsartikel der Kölnischen Rundschau finden Sie in unserer Presse-Rubrik, einen Artikel der Rheinischen Post mit einem Klick auf folgenden Link.

Für weitere Informationen können Sie die Internetseite der Schützen aufrufen.


07.07.2018: Silberhochzeit


30.06.2018: Abschlussgottesdienst

Anlässlich des Abschlussgottesdienstes der Heilpädagogen Oberstufe des evangelischen Berufkollegs Wuppertal spielte die Wupper District Pipe Band ab 10.00 Uhr zusammen mit den Trommlern von BebadoSamba in der Thomaskirche in Wuppertal Elberfeld.


30.06.2018: Hochzeit


23.06.2018: Straßenmusik in Köln

Diesen Samstag brachte die Wupper District Pipe Band mit Dudelsäcken und Trommeln schottische Pipemusik in die Straßen um den Dom und entlang des Rheins.


18.06.2018: Sambaprobe mit BebadoSamba

Diese Bandprobe stand im Zeichen Brasiliens - die Trommler der Sambaband BebadoSamba aus Wuppertal, mit welchen wir nächste Woche einen gemeinsamen Auftritt haben werden, waren zu Besuch. Wer neugierig ist, welche Lieder wir gemeinsam geprobt haben, sollte am 30.06. zu unserem Auftritt in der Thomaskirche, Opphofer Str. 60, 42107 Wuppertal, kommen.


17.06.2018: Schottisches Festival Xanten

Unser Pipe Sergeant Joel Shafry trat bei der Solo Competition des Schottischen Festivals Xanten im Grad 4 in den Kategorien 2/4 und 6/8 March an und konnte den ersten und dritten Platz erreichen! Leider wurden die Gesamtergebnisse bisher weder von der Bagpipe Association of Germany noch von den Veranstaltern der Highland Games veröffentlicht, sodass sie hier nicht verlinkt werden können.


03.06.2018: 150 Jahre Feuer und Flamme - Festumzug

Die Freiwillige Feuerwehr Radevormwald wurde am 02. Juni 2018 150 Jahre alt und feierte dies mit einem fünftägigen Stadtfest. Am Sonntag spielte die Wupper District Pipe Band ab circa 14.00 Uhr mit großer Besetzung beim das Festival abschließenden Festumzug. Neben uns spielten auch zwei große Orchester, es fuhren und marschierten zahlreiche deutsche und us-amerikanische, moderne und historische Feuerwehrfahrzeuge aus den vergangenen 100 Jahren und alle Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Radevormwald mit. Zum Abschluss gaben alle Musikformationen vor der Einsatzzentrale der Feuerwehr nacheinander ein Platzkonzert.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Festivals.


31.05.2018: 150 Jahre Feuer und Flamme - Platzkonzert

Die Freiwillige Feuerwehr Radevormwald wird am 02. Juni 2018 150 Jahre alt und feiert dies mit einem fünftägigen Stadtfest. Am Donnerstag gab die Wupper District Pipe Band zwischen 17.00 und 19.00 Uhr mit 16 Pipern und Drummern auf dem Marktplatz von Radevormwald ein Platzkonzert. Im Anschluss spielte die Band 100 PROZENT, mit welcher wir spontan das Lied Highland Cathedral anstimmten. Am Freitag folgt übrigens die inzwischen auch über die Grenzen des Rheinlandes hinaus bekannte Band Kasalla, am Samstag abgelöst von Brings, einer der bekanntesten kölschen Bands.

Wer es nicht erwarten konnte uns schon bald wieder zu sehen: Am Sonntag den 03.06.2018 spielten wir wieder in Radevormwald, dann beim das Feuerwehrfest abschließenden Festumzug.


26.05.2018: Hochzeit


20.05.2018: Geburtstagsfeier


10.05.2018: Vatertagstour

Wie jedes Jahr wanderten die männlichen Piper und Drummer der Wupper District Pipe Band am Vatertag vom Bahnhof Solingen Schaberg nach Schloss Burg an der Wupper. Die parallele "Mädelstour" wurde zwar wegen des angesagten schlechten Wetters kurzfristig abgesagt, dafür wurde es sich aber in einem Waffelhaus in Schloss Burg bequem gemacht und auf die "Männers" gewartet. Diese waren auf dem Weg entlang der Wupper tatsächlich so langsam unterwegs und die Ablenkungen so zahlreich, dass in diesem Jahr erstmals sowohl der Aufstieg mit der burger Seilbahn als auch das Gruppenfoto vor dem Engelbertdenkmal ausfallen mussten. Die Hauptablenkung stellte dabei sicherlich der Alte Kunst Weinkeller in Unterburg dar, der schließlich auch zum gemeinsamen Treffpunkt von Frauen und Männern auserkoren wurde.

 

04.05.2018: Geburtstagsfeier


21.04.2018: Geburtstagsfeier


26.03.2018: Jahreshauptversammlung


12.02.2018: Rosenmontagszug in Bielstein

Ab 14.11 Uhr startete der Höhepunkt des Karnevals in Bielstein - der Rosenmontagszug. Erstmals war auch die Wupper District Pipe Band dabei, allerdings nicht alleine. Gemeinsam mit den Stockheim Highlanders, der Karnevalsabordnung des Stockheimer Dorfvereins, zogen wir mit insgesamt 15 Dudelsackspielern und Trommlern sowie einem Fahnenträger über die Zugstrecke.

Einen Zeitungsartikel der Kölnischen Rundschau finden Sie in unserer Presse-Rubrik, ein Video des gesamten Rosenmontagszuges können Sie hier ansehen. Wir sind ab 11.23 Minuten zu sehen und hören.

Weitere Informationen zum bielsteiner Rosenmontagszug erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters.


11.02.2018: 13. Reusrather Lichterzug in Langenfeld-Reusrath

Zum bereits dritten mal marschierte die Wupper District Pipe Band mit schottischer Dudelsackmusik beim Reusrather Lichterzug in Langenfeld-Reusrath mit. Mit 18 Pipern und Drummern, einem Drum Major, einem Fahnenträger und sechs "Süßigkeitenwerfern" begeisterten wir große und kleine Zuschauer. Der Reusrather Lichterzug ist inzwischen mit fast 30 teilnehmenden Gruppen und je nach Quelle 15 000 bis 30 000 Zuschauern nicht nur einer der größeren Karnevalsumzüge in der Region. Durch seine im Dunkeln liegende Startzeit und die mit vielen Lichtern geschmückten Teilnehmer und Zuschauer ist der Reusrather Lichterzug auch für das Auge etwas ganz Besonderes.

Wer weiterführende Informationen sucht, wird auf der Homepage des Rüsrother Carnevals Comitees fündig.