Wupper District Pipe Band
Termine · Rückblick 2013


30.11.2013: Geburtstagsfeier


23.11.2013: 7. Knights of Whisky auf Schloss Burg

Zum bereits siebten mal veranstaltete das Feinkostgeschäft Hugo Jahn aus Solingen Ohligs sein Whisky-Tasting im Rittersaal von Schloss Burg. Wie in den Jahren zuvor trug auch dieses Jahr die Wupper District Pipe Band mit Dudelsäcken und Trommeln zur Unterhaltung der Gäste bei. Das Event war schon kurz nach dem 6. Knights of Whisky völlig ausverkauft.

 

09.11.2013: Musikschau Schottland in der Rittal Arena, Wetzlar

Zum ersten mal seit dem Bestehen der Musikschau Schottland musste der Ausmarsch der Massed Band in fünf an Stelle von vier Reihen geschehen - anders hätten nicht alle Piper und Drummer in die Halle marschieren können. Wer wissen möchte was Wetzlar zu hören bekam, kann sich das High Road to Gairloch Set und das Flower of Scotland Set auf Youtube anhören, gefilmt von Jelle Boesveld.

Dieses Foto ist das Eigentum von Christian Schmitz und wurde uns von ihm freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


01. - 03.11.2013: Workshop

Ein langes und anstrengendes, vor allem aber sehr schönes und produktives Wochenende liegt hinter uns. Alle Vollmitglieder unserer Pipe Band trafen sich in der Jugendherberge Lindlar, um mehrere neue Lieder einzustudieren und das alte Repertoire zu verfeinern.

Wenn wir mit dem Üben für den Tag zu einem Ende gekommen waren, startete sofort die „After Workshop Party“, bei der viel gesungen und musiziert wurde. Dabei machten wir auch die Bekanntschaft der drei Musiker der Irish Folk Band Finnegans Clan aus Siegen, die sich uns anschlossen. So wurde das Repertoire des Abends um viele irische Instrumente und Lieder erweitert – ein großer Spaß!

Viele Fotos und ein Video dieses Workshops können auf unserer Facebook-Seite angesehen werden.


19.10.2013: Hochzeit


12.10.2013: Schulfest der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten

Die Freie Waldorfschule Haan-Gruiten feierte ab 8.30 Uhr ein Monatsfest, für das sich eine sechste Klasse etwas ganz Besonderes ausdachte. Die Schülerinnen und Schüler nahmen sich vor, Scotland the Brave mit diversen Streich- und Blasinstrumenten und Gesang aufzuführen. Als schottisches Tüpfelchen auf dem I wurden drei Musiker unserer Pipe Band engagiert, um gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern das Lied aufzuführen, was auch prima klappte! Erst spielte das Klassenorchester mit Chor, gefolgt von unserer Darbietung mit Dudelsäcken und Trommel, begleitet vom Gesang der Kinder.

Vor dem Auftritt fragten uns die Kinder Löcher in den Bauch und durften auch auf einer mitgebrachten Smallpipe und einer Snare Drum spielen.


05.10.2013: Hochzeit


27.09.2013: Festumzug der Stadt Emsdetten

Auf Einladung der Ems Highlander, einer mit uns befreundeten Pipe Band, beteiligte sich eine Abordnung unserer Band an den Feierlichkeiten der Stadt Emsdetten, welche an diesem Tag ihren 75. Geburtstag feierte. Mehr über den Festumzug und die Stadtjubiläumsfeier können Sie auf der offiziellen Internetseite der Stadt Emsdetten nachlesen.


22.09.2013: Weltkindertag in der Kattwinkelschen Fabrik Wermelskirchen

Anlässlich des Weltkindertages veranstaltete die Kattwinkelsche Fabrik Wermelskirchen ein reichhaltiges Programm zu dem Thema „Einmal um die Welt“. Unter anderem brachte ein kleiner Trupp unserer Pipe Band zwischen 13 und 16 Uhr mit Dudelsack und Trommel den Kindern und älteren Besuchern die schottische Musik näher. Einen vorab und einen nach dem Ereignis erschienenen Zeitungsartikel der Bergischen Morgenpost können Sie in unserer Presse-Galerie lesen.


21.09.2013: Solinger Lichternacht

Die Wupper District Pipe Band spielte im Zuge der Solinger Lichternacht von 21.30 bis 22.30 Uhr in der Lutherkirche Solingen auf Dudelsäcken und Trommeln. Es wurden bekannte schottische Melodien wie Scotland the Brave und Auld Lang Syne, aber auch beliebte nicht schottische Lieder wie Amazing Grace und Highland Cathedral gespielt. Was die Besucher außerhalb der Lutherkirche alles erwartete hat der Solinger Bote in einem Zeitungsartikel zusammengefasst.

 

20.09.2013: Whisky-Tasting in Solingen

Die Wupper District Pipe Band begleitete das Ardbeg-Whisky-Tasting des Feinkostgeschäftes Hugo Jahn in Solingen Ohligs mit schottischer Musik.

 

09.09.2013: Fototermin der Zweite

Zwar hatten wir bereits im April diesen Jahres einen Fototermin in der Lutherkirche Solingen, um unsere Homepage mit neuen Fotos auszustatten. Da wir aber erneut einen starken Mitgliederzuwachs hatten, war es nötig geworden ein weiteres mal nett in die Kamera zu lächeln. Und so erschienen wir zur Bandprobe in voller Uniform und konnten, dem Wettergott sei Dank, kurz vor den ersten Regentropfen alle Fotos erfolgreich in den Kasten bekommen. Die Fotos werden in den nächsten Tagen auf der Homepage zu sehen sein. Ein großes Dankeschön an Gavriel Shafry für sein Fototalent!


01.09.2013: 7. Miss Zöpfchen Lauf

Zur Finanzierung weiterer Laternen an der Korkenziehertrasse, einem Rad- und Fußweg zwischen dem Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel und dem ehemaligen Hauptbahnhof Solingen, fand dieses Jahr der siebte Miss Zöpfchen Lauf statt. Die Wupper District Pipe Band unterstützte zwischen 10 und 12 Uhr den Spendenmarathon mit einem Benefizauftritt am Start im Südpark (Solingen Mitte).

Sowohl das Solinger Tageblatt als auch die German Daily News haben Fotogalerien ins Netz gestellt.


24.08.2013: Geburtstagsfeier


29.07.2013: Solinger Tageblatt zu Besuch bei Bandprobe

Diese Probe verlief ein wenig anders als wir es gewohnt sind, da wir eine Reporterin und einen Fotografen des Solinger Tageblattes zu Gast hatten. Zur Feier des Tages - und damit wir auf den Fotos hübscher aussehen ;o) - trugen wir ausnahmsweise auch zur Probe unsere Kilts. Uns wurden viele Fragen über unsere Pipe Band, den Dudelsack und die schottischen Trommeln gestellt, die Antworten können im bereits erschienenen Zeitungsartikel nachgelesen werden. Den Artikel finden Sie auf der Internetseite des Solinger Tageblattes und selbstredend in unserer Presse-Galerie.


19.07.2013: Hochzeit


13.07.2013: Sommerfest des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Solingen

Die Wupper District Pipe Band bestritt an diesem Tag gleich zwei Auftritte hintereinander, den Anfang machte das Sommerfest des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Solingen. Mit diesem Auftritt bedankten wir uns für die Bereitstellung eines Proberaumes seitens des Paritätischen für unsere Band.

 

13.07.2013: Sommerfest der Troxler-Schule Wuppertal

Gleich nach dem Auftritt auf dem Sommerfest des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Solingen machten wir uns auf den weiten Weg nach Wuppertal Barmen, um auf einem zweiten Sommerfest aufzutreten. Die Troxler-Schule Wuppertal organisierte ein ganz besonderes Sommerfest, zu welchem unsere Musik hervorragend passte - Highland Games!

Während die Kinder Fassrollen und Gummistiefel-Weitwurf betrieben, spielten wir auf unseren urschottischen Instrumenten. Eine Klasse hatte sogar einen Tanz zu dem weltbekannten Dudelsackstück "Scotland the Brave" eingeübt, welchen die Kinder aufführten, während wir besagtes Lied auf Dudelsäcken und Trommeln spielten. Im Anschluss durfte jeder Fragen über unsere Band und Instrumenten stellen, wer sich traute, konnte sogar ein wenig auf ihnen spielen. Wie den Schülerinnen und Schülern der Troxler-Schule unser Erscheinen gefallen hat, können Sie auf der Internetpräsenz der Schule nachlesen, Fotos gibt es hier.


06.07.2013: Europafest der Alloheim Senioren-Residenz Dormagen

Bei unschottischen 30 °C im Schatten machten wir uns auf den langen Weg nach Dormagen, das Europafest der Alloheim Senioren-Residenz Dormagen um einen schottischen Beitrag zu erweitern. Gleich nach dem Tanzbeitrag einer finnischen Volkstanzgruppe marschierten wir Scotland the Brave und Rowan Tree spielend auf die Festwiese. Bei diesen Liedern blieb es natürlich nicht, weitere Lieder folgten, sodass die Zuschauer sich ein Bild vom musikalischen Beitrag Schottlands zur Vielfalt Europas machen konnten.


22.06.2013: Sommerfest des CVJM-Elberfeld

Wie auch im letzten Jahr folgten wir der Einladung des CVJM-Elberfeld und ließen zwischen 14 und 17 Uhr auf dem Sommerfest des CVJM schottische Klänge in der Innenstadt Wuppertals ertönen. Wir nutzten die Chance um einige Stücke aus unserem neuen Repertoire auszutesten und unsere jüngste Snare Drummerin meisterte mit Bravour ihren ersten Auftritt.

 

30.05.2013: Bandwanderung

Bei völlig unerwartet gutem Wetter führten wir unsere Bandwanderung im Zoo Wuppertal durch. Kein Tiergehege wurde ausgelassen und so ging es die Berge hinauf und hinunter – das Ganze selbstredend im Kilt. Die Tiere hat das nicht gestört! ;o)


25.05.2013: Hochzeit


09.05.2013: Vatertagstour

Wie in den vergangenen Jahren starteten unsere männlichen Piper und Drummer auch dieses Jahr zu unserer Vatertagstour. Auf den jeweiligen Instrumenten spielend ging es von Solingen Schaberg nach Schloss Burg, wo man uns sicherlich sehr viel früher hören als sehen konnte. Auch wenn der Tag sehr regnerisch und trübe begann und es während der ersten Meter nicht trockener wurde, kam doch sehr schnell die Sonne zum Vorschein, sodass wir uns bei schönstem Wetter durch das Wuppertal spielen konnten. Leider musste unser traditionelles Gruppenfoto vor dem Engelbert-Denkmal wegen Restaurierungsarbeiten ausfallen. Aber die alte Linde im Schlosshof stellte sich uns gerne als Ersatz zur Verfügung. ;o)

 

27.04.2013: Geburtstagsfeier


19.04.2013: 9. Luthermahl in der Lutherkirche Solingen

Anlässlich des neunten Luthermahls der Evangelischen Luther-Kirchengemeinde Solingen gab die Wupper District Pipe Band mit einer Sextett-Formation einen Benefiz-Auftritt in der Lutherkirche Solingen. Vor und nach dem Vortrag des Diplom Theologen Matthias Ludwig zum Thema „Kirchen erhalten, nutzen und gestalten“ wurden mit Great Highland Bagpipe, Snare und Tenor Drum einige bekanntere Dudelsacklieder gespielt. Nach Ende des Vortrages und des letzten von uns gespielten Sets wechselten alle ins Gemeindehaus hinüber, um ein sehr leckeres Essen des Restaurants „Steinhaus im alten Bahnhof“ genießen zu können. Während der Mahlzeit musizierten vier unserer Bandmitglieder auf Smallpipe, Bodhran und Gitarre, auch mit Gesang wurde nicht gespart. Der Abschluss des Abends wurde mit Auld Lang Syne eingeleitet, zu den Klängen von Smallpipe und Bodhran sangen alle Bandmitglieder, begleitet von vielen Gästen.

Zwei Zeitungsartikel des Solinger Boten und des Solinger Tageblattes über das 9. Luthermahl können Sie hier lesen.


08.04.2013: Bandprobe in der Lutherkirche Solingen

Eine Bandprobe der etwas anderen Art erlebte unsere Pipe Band in der Evangelischen Lutherkirche Solingen. Anlass für diese Probe war der in der nächsten Woche stattfindende Benefizauftritt am gleichen Ort, für den unter anderem überprüft werden musste ob die Akustik es mit der Lautstärke eines Dudelsackes, beziehungsweise einer ganzen Band aufnehmen kann. Wir nutzten auch gleich die Gelegenheit um neue Fotos und Videos zu machen, die möglicherweise demnächst auf unserer Homepage zu sehen sein werden.


23.03.2013: Musikschau Schottland in der "Omnisport", Apeldoorn - Niederlande

Unsere Band bestritt an diesem Tag gleich zwei Vorstellungen. Der erste Auftritt begann um 14.30 Uhr, der zweite um 20.00 Uhr. Diese Musikschau war in mehrfacher Hinsicht auch für uns etwas besonderes:

Die zweite DVD der Musikschau Schottland wurde während des Auftrittes gedreht, ein Fernsehteam filmte, gemeinsam mit der Castle Band und den Sängern der Musikschau sang der in den Niederlanden sehr populäre Opern- und Musicalsänger Ernst Daniël Smid mehrere Lieder und last but not least war die Omnisport Arena mit über 4000 Zuschauern pro Veranstaltung völlig ausverkauft.

Dieses Foto ist das Eigentum von Christian Schmitz und wurde uns von ihm freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


14.03.2013: Beerdigung


09.03.2013: Geburtstagsfeier


18.02.2013: Jahreshauptversammlung


16.02.2013: Musikschau Schottland in der "Flens-Arena", Flensburg

Dieses Foto ist das Eigentum von Christian Schmitz und wurde uns von ihm freundlicherweise zur Verfügung gestellt.


11.02.2013:


18.01.2013: Jahresanfangsfeier

Einen mehr als vergnüglichen Abend durften wir von der Wupper District Pipe Band im Bremers No 1 in Remscheid Hasten bei unserer Jahresanfangsfeier genießen. Alle Band- und Passivmitglieder waren gekommen und so gab es viel Spaß und gute Laune. Wir bekamen reichlich gutes Essen und zur Krönung des Abends durften wir sogar im Gaststättenraum auf Dudelsäcken und Trommeln spielen.

Es gelang uns zudem den Chefkoch aus seinem Reich und eine englische Bewohnerin des Hauses aus ihrer Wohnung mit unseren Pipes and Drums zu uns zu locken.

So kam es, dass wir uns erst spät nachts und nach mehreren Anläufen auf den Weg nach Hause machten. Es sollte also keine große Überraschung für Frau und Herr Bremer sein, uns in nicht allzu ferner Zukunft erneut in ihrem Restaurant begrüßen zu können!